Ganzkörper

22 Produkte
Sortierung:
Reduziert
Schulskelett „Oscar“
Erstklassige Reproduktion des Skeletts eines männlichen Erwachsenen. Das Skelett wird nach unseren strengen Qualitätsvorgaben hergestellt. Die stabile Verarbeitung und robuste Ausführung gewährleistet eine langlebige Qualität auch bei intensiver Benutzung. FOLGENDE EIGENSCHAFTEN MACHEN OSCAR ZUR RICHTIGEN WAHL: - Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis - 5 Jahre Garantie, lebenslanger Reparaturservice - Endmontage per Handarbeit in Deutschland - Hergestellt aus haltbarem, unzerbrechlichem Kunststoff - Natürliche Skelett-Größe - Die Zähne sind separat gefertigt und einzeln in den Kiefer eingesetzt - Die Gliedmaßen können per Schnellverschluss einfach und schnell abgenommen und wieder angebracht werden - Schulter, Hüfte und Knie verfügen über flexible Gummiverbindungen, die eine lebensechte, gleitende Bewegung der Gelenke erlauben. Dies unterscheidet Oscar wohltuend von den deutlich unbeweglicheren Modellen mit Metallscharnieren - Die etwa 200 Knochen des Skeletts entsprechen in Größe und annähernd im Gewicht den echten menschlichen Knochen - Das Skelett ist anatomisch korrekt und vollständig, es zeigt alle wichtigen Strukturen und Foramina - 5-strahliges Rollenstativ, robust, leichtgängig und abnehmbar - Die Wirbelsäule des Skeletts zeigt die Spinalnerven, die A. vertebralis und einen dorsolateralen Bandscheibenvorfall Größe mit Stativ: 178 cm, Größe ohne Stativ: ca. 160 cm 1Gewicht: 9 kg NATÜRLICHE BEWEGLICHKEIT DER GELENKE Anders als bei Skeletten mit Metallscharnieren kann Oscar seine Gelenke frei bewegen. Die Gelenkflächen gleiten aufeinander und stehen nicht unnatürlich weit auseinander, wie dies oft bei anderen Modellen der Fall ist. Dadurch können nicht nur Drehbewegungen dargestellt werden, sondern auch alle Gleitbewegungen im Gelenk. Durch den Schnellverschluss sind die Verbindungen blitzschnell lösbar und wieder zusammen zu fügen. Das Abnehmen von Extremitäten ist deshalb ein Kinderspiel. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen, und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. Oscar Art.Nr. 2960Willi Art.Nr. 3001Hugo Art.Nr. 3014Otto Art.Nr. 3004Toni Art.Nr. 3013Arnold Art.Nr. 3008Peter Art.Nr. 3015Bert Art.Nr. 3010Max Art.Nr. 3016 DetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsStarre Wirbelsäule?? ? ? ? Bewegliche Wirbelsäule  ? ? ? ?Muskelbemalung     ????Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie   ??  ??Bandscheibenvorfall?        Spinalnerven?????????Dreiteiliger Schädel? ????????Abnehmbare Arme?????????Abnehmbare Beine?????????Abnehmbare Füße?????????Gleitgelenke Schulter?????????Gleitgelenke Hüfte?????????Bein am Knie zerlegbar?????????Bewegliche Schulterblätter ????????Fahrbares Stativ?????????Größe mit Stativ (cm)178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cmGewicht ca. (kg)9991010991010

219,08 €* 312,97 €* (30% gespart)
Miniatur-Skelett „Tom“
Verkleinerte Darstellung eines menschlichen Skeletts in etwa halber Lebensgröße. Schädel, Arme und Beine sind abnehmbar. Der Schädel ist dreiteilig zerlegbar. Leicht vom Stativ abnehmbar.Größe ohne Stativ: ca. 80 cmGewicht: 1,8 kg

183,26 €*
Skelett „Hugo“ mit beweglicher Wirbelsäule
Dieses Therapieskelett mit voll beweglicher Wirbelsäule ist ideal für jeden, der nicht nur die Anatomie lernen will, sondern als Therapeut auch die Zusammenhänge von Bewegungen, Haltungen und Fehlstellungen begreifen oder vermitteln möchte. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - Bewegliche Schulterblätter - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Voll bewegliche Wirbelsäule mit flexiblen Bandscheiben und austretenden Spinalnerven Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. VOLL BEWEGLICHE WIRBELSÄULE Um den steigenden Anforderungen der Ausbildung in der Therapie gerecht zu werden, bieten die EZ-Therapieskelette eine voll bewegliche Wirbelsäule. Montiert auf einem sehr robusten und zugleich maximal flexiblen Metall- Spiralschlauch kann diese Wirbelsäule einfach in jede Position gebracht werden. Neben normalen Haltungen können auch sehr eindrucksvoll Fehlstellungen bzw. -haltungen demonstriert werden. Durch die speziellen flexiblen Bandscheiben kann die Wirbelsäule nicht nur gebogen, sondern auch in sich gedreht werden. Die Bandscheiben verhalten sich beim Biegen der Wirbelsäule wie natürliche Bandscheiben, d.h. sie lassen sich zusammendrücken bzw. aufdehnen. Dadurch lässt sich die Wirbelsäule anatomisch korrekt biegen, ohne dass zwischen Bandscheibe und Wirbelkörper ein Spalt entsteht. Das Rückenmark und die austretenden Spinalnerven sind ebenfalls dargestellt. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. BEWEGLICHE SCHULTERBLÄTTER Die Schulterblätter sind so montiert, dass sie sich bei Armbewegungen mit bewegen können. Hierdurch kann der natürliche Bewegungsablauf gezeigt werden. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Schulterblätter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

1.010,31 €*
Skelett „Willi“
Das ideale Modell zum Studium der Anatomie. Alle Details und Strukturen sind detailliert wiedergegeben. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - Bewegliche Schulterblätter - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. BEWEGLICHE SCHULTERBLÄTTER Die Schulterblätter sind so montiert, dass sie sich bei Armbewegungen mit bewegen können. Hierdurch kann der natürliche Bewegungsablauf gezeigt werden. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Schulterblätter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

761,60 €*
Skelett, unmontiert (Knochensammlung)
Alle Knochen des Skeletts sind einzeln dargestellt. Hervorragender Naturabguss eines männlichen Erwachsenenskeletts. Naturgetreue Wiedergabe der Knochenstruktur mit allen Foramina, Fissuren und Processus. Der Schädel ist dreiteilig zerlegbar in Schädelbasis, Schädeldach und Unterkiefer. Bestehend aus 130 Einzelteilen. Für die Selbstmontage nicht geeignet. Lieferung im Aufbewahrungskarton.Gewicht: 7,3 kg

403,41 €*
Reduziert
Skelett „Max“ beweglich, mit Muskelmarkierungen und Bandapparat
Das Therapieskelett hat eine bewegliche Wirbelsäule, Gelenkbänder und Muskelmarkierungen. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar- Fuß abnehmbar - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Gelenkbänder von Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter auf einer Körperseite - Kennzeichnung der Muskelursprungs- und ansatzfelder auf einer Körperhälfte - Voll bewegliche Wirbelsäule mit flexiblen Bandscheiben und austretenden Spinalnerven Mit ausführlicher Anleitung. Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. VOLL BEWEGLICHE WIRBELSÄULE Um den steigenden Anforderungen der Ausbildung in der Therapie gerecht zu werden, bieten die EZ-Therapieskelette eine voll bewegliche Wirbelsäule. Montiert auf einem sehr robusten und zugleich maximal flexiblen Metall- Spiralschlauch kann diese Wirbelsäule einfach in jede Position gebracht werden. Neben normalen Haltungen können auch sehr eindrucksvoll Fehlstellungen bzw. -haltungen demonstriert werden. Durch die speziellen flexiblen Bandscheiben kann die Wirbelsäule nicht nur gebogen, sondern auch in sich gedreht werden. Die Bandscheiben verhalten sich beim Biegen der Wirbelsäule wie natürliche Bandscheiben, d.h. sie lassen sich zusammendrücken bzw. aufdehnen. Dadurch lässt sich die Wirbelsäule anatomisch korrekt biegen, ohne dass zwischen Bandscheibe und Wirbelkörper ein Spalt entsteht. Das Rückenmark und die austretenden Spinalnerven sind ebenfalls dargestellt. MUSKELMARKIERUNG Ideal für Physiotherapie-Schüler und Studenten! Auf der rechten Seite sind die Muskelursprünge (rot) und -ansätze (blau) markiert. Diese Kennzeichnung wurde in Zusammenarbeit mit Dozenten einer Physiotherapie-Schule entwickelt und orientiert sich speziell an den Anforderungen der Physiotherapie. Die Anleitung ist didaktisch nach der für Physiotherapeuten typischen Reihenfolge aufgebaut und verweist auch auf passende Literatur. GELENKBÄNDER Flexible Gelenkbänder an Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter ermöglichen die Demonstration der Bewegungen und die Erklärung der Funktion. Die jeweils wichtigsten Bänder sind dargestellt. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen.Oscar Art.Nr. 2960Willi Art.Nr. 3001Hugo Art.Nr. 3014Otto Art.Nr. 3004Toni Art.Nr. 3013Arnold Art.Nr. 3008Peter Art.Nr. 3015Bert Art.Nr. 3010Max Art.Nr. 3016 DetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsStarre Wirbelsäule?? ? ? ? Bewegliche Wirbelsäule  ? ? ? ?Muskelbemalung     ????Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie   ??  ??Bandscheibenvorfall?        Spinalnerven?????????Dreiteiliger Schädel? ????????Abnehmbare Arme?????????Abnehmbare Beine?????????Abnehmbare Füße?????????Gleitgelenke Schulter?????????Gleitgelenke Hüfte?????????Bein am Knie zerlegbar?????????Fahrbares Stativ?????????Größe mit Stativ (cm)178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cm178 cmGewicht ca. (kg)9991010991010

989,60 €* 1.413,72 €* (30% gespart)
Miniatur-Skelett „Paul“ mit beweglicher Wirbelsäule
Maßstäbliche Verkleinerung eines menschlichen Skeletts in halber Lebensgröße. Arme und Beine sind voll beweglich, Schulter, Hüfte, Knie und oberes Sprunggelenk sind als Gleitgelenke ausgeführt, so dass alle natürlichen Bewegungen dargestellt werden können. Der dreiteilige Schädel, Arme und Beine sind abnehmbar, die Beine sind an Knie und oberem Sprunggelenk zerlegbar. Die Wirbelsäule ist beweglich montiert, so dass natürliche Bewegungen aber auch Fehlstellungen gezeigt werden können. Das Modell ist auf das Stativ aufgesteckt und kann leicht abgenommen werden.Größe ohne Stativ: 84 cm, Gewicht: 1,2 kgGLEITGELENKESchulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren.

505,75 €*
Skelett „Bert“ mit Muskelmarkierungen und Bandapparat
Anatomisches Skelett mit Gelenkbändern und Muskelbemalung. Alle Details und Strukturen sind detailliert wiedergegeben. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Gelenkbänder von Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter auf einer Körperseite - Kennzeichnung der Muskelursprungs- und ansatzfelder auf einer Körperhälfte Mit ausführlicher Anleitung. Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. MUSKELMARKIERUNG Ideal für Physiotherapie-Schüler und Studenten! Auf der rechten Seite sind die Muskelursprünge (rot) und -ansätze (blau) markiert. Diese Kennzeichnung wurde in Zusammenarbeit mit Dozenten einer Physiotherapie-Schule entwickelt und orientiert sich speziell an den Anforderungen der Physiotherapie. Die Anleitung ist didaktisch nach der für Physiotherapeuten typischen Reihenfolge aufgebaut und verweist auch auf passende Literatur. GELENKBÄNDER Flexible Gelenkbänder an Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter ermöglichen die Demonstration der Bewegungen und die Erklärung der Funktion. Die jeweils wichtigsten Bänder sind dargestellt. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

1.157,87 €*
Skelett „Arnold“ mit Muskelmarkierungen
Anatomisches Skelett mit Muskelmarkierung. Alle Details und Strukturen sind detailliert wiedergegeben. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Kennzeichnung der Muskelursprungs- und -ansatzfelder auf einer Körperhälfte Mit ausführlicher Anleitung.Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. MUSKELMARKIERUNG Ideal für Physiotherapie-Schüler und Studenten! Auf der rechten Seite sind die Muskelursprünge (rot) und -ansätze (blau) markiert. Diese Kennzeichnung wurde in Zusammenarbeit mit Dozenten einer Physiotherapie-Schule entwickelt und orientiert sich speziell an den Anforderungen der Physiotherapie. Die Anleitung ist didaktisch nach der für Physiotherapeuten typischen Reihenfolge aufgebaut und verweist auch auf passende Literatur. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

1.021,02 €*
Skelett „Peter“, beweglich, mit Muskelmarkierungen
Das Therapieskelett hat eine bewegliche Wirbelsäule und Muskelmarkierungen. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Kennzeichnung der Muskelursprungs- und -ansatzfelder auf einer Körperhälfte - Voll bewegliche Wirbelsäule mit flexiblen Bandscheiben und austretenden Spinalnerven Mit ausführlicher Anleitung.Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. VOLL BEWEGLICHE WIRBELSÄULE Um den steigenden Anforderungen der Ausbildung in der Therapie gerecht zu werden, bieten die EZ-Therapieskelette eine voll bewegliche Wirbelsäule. Montiert auf einem sehr robusten und zugleich maximal flexiblen Metall- Spiralschlauch kann diese Wirbelsäule einfach in jede Position gebracht werden. Neben normalen Haltungen können auch sehr eindrucksvoll Fehlstellungen bzw. -haltungen demonstriert werden. Durch die speziellen flexiblen Bandscheiben kann die Wirbelsäule nicht nur gebogen, sondern auch in sich gedreht werden. Die Bandscheiben verhalten sich beim Biegen der Wirbelsäule wie natürliche Bandscheiben, d.h. sie lassen sich zusammendrücken bzw. aufdehnen. Dadurch lässt sich die Wirbelsäule anatomisch korrekt biegen, ohne dass zwischen Bandscheibe und Wirbelkörper ein Spalt entsteht. Das Rückenmark und die austretenden Spinalnerven sind ebenfalls dargestellt. MUSKELMARKIERUNG Ideal für Physiotherapie-Schüler und Studenten! Auf der rechten Seite sind die Muskelursprünge (rot) und -ansätze (blau) markiert. Diese Kennzeichnung wurde in Zusammenarbeit mit Dozenten einer Physiotherapie-Schule entwickelt und orientiert sich speziell an den Anforderungen der Physiotherapie. Die Anleitung ist didaktisch nach der für Physiotherapeuten typischen Reihenfolge aufgebaut und verweist auch auf passende Literatur. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

1.170,96 €*
Miniatur-Skelett „Fred“ beweglich, mit Muskelmarkierungen
Maßstäbliche Verkleinerung eines menschlichen Skeletts in halber Lebensgröße. Arme und Beine sind voll beweglich, Schulter, Hüfte, Knie und oberes Sprunggelenk sind als Gleitgelenke ausgeführt, so dass alle natürlichen Bewegungen dargestellt werden können. Der dreiteilige Schädel, Arme und Beine sind abnehmbar, die Beine sind an Knie und oberem Sprunggelenk zerlegbar. Die Wirbelsäule ist beweglich montiert, so dass natürliche Bewegungen aber auch Fehlstellungen gezeigt werden können. Zusätzlich sind die Muskelursprungs- und Ansatzfelder farbig gekennzeichnet, nummeriert und in einem Begleitheft beschrieben. Das Modell ist auf das Stativ aufgesteckt und kann leicht abgenommen werden.Größe ohne Stativ: 84 cm, Gewicht: 1,2 kgMUSKELMARKIERUNGIdeal für Physiotherapie-Schüler und Studenten! Auf der rechten Seite sind die Muskelursprünge (rot) und -ansätze (blau) markiert. Diese Kennzeichnung wurde in Zusammenarbeit mit Dozenten einer Physiotherapie-Schule entwickelt und orientiert sich speziell an den Anforderungen der Physiotherapie. Die Anleitung ist didaktisch nach der für Physiotherapeuten typischen Reihenfolge aufgebaut und verweist auch auf passende Literatur.GLEITGELENKESchulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren.

787,78 €*
Halbskelett, unmontiert (Knochensammlung)
Alle rechten bzw. einmal vorkommenden Knochen des Skeletts sind einzeln dargestellt. Hervorragender Naturabguss eines männlichen Erwachsenenskeletts. Naturgetreue Wiedergabe der Knochenstruktur mit allen Foramina, Fissuren und Processus. Der Schädel ist dreiteilig zerlegbar in Schädelbasis, Schädeldach und Unterkiefer. Für die Selbstmontage nicht geeignet. Lieferung im Aufbewahrungskarton.Gewicht: 5,6 kg

310,59 €*
Skelett „Toni“ beweglich, mit Bandapparat
Das Therapieskelett hat eine bewegliche Wirbelsäule und Gelenkbänder. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus - Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Gelenkbänder von Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter auf einer Körperseite - Voll bewegliche Wirbelsäule mit flexiblen Bandscheiben und austretenden Spinalnerven Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. GELENKBÄNDER Flexible Gelenkbänder an Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter ermöglichen die Demonstration der Bewegungen und die Erklärung der Funktion. Die jeweils wichtigsten Bänder sind dargestellt. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. VOLL BEWEGLICHE WIRBELSÄULE Um den steigenden Anforderungen der Ausbildung in der Therapie gerecht zu werden, bieten die EZ-Therapieskelette eine voll bewegliche Wirbelsäule. Montiert auf einem sehr robusten und zugleich maximal flexiblen Metall- Spiralschlauch kann diese Wirbelsäule einfach in jede Position gebracht werden. Neben normalen Haltungen können auch sehr eindrucksvoll Fehlstellungen bzw. -haltungen demonstriert werden. Durch die speziellen flexiblen Bandscheiben kann die Wirbelsäule nicht nur gebogen, sondern auch in sich gedreht werden. Die Bandscheiben verhalten sich beim Biegen der Wirbelsäule wie natürliche Bandscheiben, d.h. sie lassen sich zusammendrücken bzw. aufdehnen. Dadurch lässt sich die Wirbelsäule anatomisch korrekt biegen, ohne dass zwischen Bandscheibe und Wirbelkörper ein Spalt entsteht. Das Rückenmark und die austretenden Spinalnerven sind ebenfalls dargestellt. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

1.041,25 €*
Miniatur-Skelett „Patrick“
Maßstäbliche Verkleinerung eines menschlichen Skeletts in halber Lebensgröße. Arme und Beine sind voll beweglich, Schulter, Hüfte, Knie und oberes Sprunggelenk sind als Gleitgelenke ausgeführt, so dass alle natürlichen Bewegungen dargestellt werden können. Der dreiteilige Schädel, Arme und Beine sind abnehmbar, die Beine sind an Knie und oberem Sprunggelenk zerlegbar. Größe ohne Stativ 84 cm. Das Modell ist auf das Stativ aufgesteckt und kann leicht abgenommen werden.Größe ohne Stativ: 84 cm, Gewicht: 1,2 kgGLEITGELENKESchulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren.

483,14 €*
Skelett „Otto“ mit Bandapparat
Anatomisches Skelett mit Gelenkbändern. Alle Details und Strukturen sind detailliert wiedergegeben. Das Modell hat folgende Merkmale: - Naturabguss eines menschlichen Skeletts - Darstellung aller anatomischen Details, Fissuren, Foramina und Processus- Dreiteilig zerlegbarer Schädel - Abnehmbare Arme und Beine - Gleitgelenke in Schulter, Hüfte und Knöchel - Bein im Knie zerlegbar - Fuß abnehmbar - 5-strahliges Sicherheits-Rollenstativ - Gelenkbänder von Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter auf einer Körperseite Größe mit Stativ: 176 cm, Größe ohne Stativ: ca. 165 cm Gewicht: 9,5 kg Alle Erler-Zimmer-Skelette sind Abgüsse von natürlichen Skeletten in höchster Qualität und Detailtreue. Die Modelle aus widerstandsfähigem Kunststoff zeigen alle anatomischen Details, Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus. Alle Knochen sind einzeln gefertigt und sorgfältig zusammengebaut. Hände und Füße sind flexibel auf Draht montiert. Arme, Beine und der Schädel können leicht abgenommen und zum Teil zerlegt werden. Das 5-strahlige Rollenstativ gibt dem Modell immer sicheren Stand und ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum. GELENKBÄNDER Flexible Gelenkbänder an Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter ermöglichen die Demonstration der Bewegungen und die Erklärung der Funktion. Die jeweils wichtigsten Bänder sind dargestellt. IDEALISIERTER SCHÄDEL Der dreiteilige Schädel wurde digitalisiert und so angepasst, dass er genau der Standard-Anatomie entspricht. Die Größe entspricht der europäischen Durchschnittsgröße, alle wichtigen Strukturen, Fissuren, Foramina und Processus sind vorhanden. Der Schädel ist zerlegbar in Schädelbasis, Unterkiefer und Schädeldach. Das Schädeldach ist mit Metallstiften an der Schädelbasis ausgerichtet und wird durch Magnete gehalten. Anders als bei fast allen Schädeln von Wettbewerbern kann durch diese Technologie kein Stift mehr abbrechen und es entsteht kein Spalt mehr zwischen Schädeldach und Schädelbasis. Es gibt keine störenden Verschlusshaken, die sich verbiegen oder abbrechen können. GLEITGELENKE Schulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren. FLEXIBLES SPRUNGGELENK Das obere Sprunggelenk ist mit Gummi montiert und erlaubt jede Bewegung. Der Fuß kann einfach abgenommen werden um ihn z.B. zu einem Kurs mitzunehmen. Oscar Art.Nr. 2960 Willi Art.Nr. 3001 Hugo Art.Nr. 3014 Otto Art.Nr. 3004 Toni Art.Nr. 3013 Arnold Art.Nr. 3008 Peter Art.Nr. 3015 Bert Art.Nr. 3010 Max Art.Nr. 3016 Details Details Details Details Details Details Details Details Details Starre Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bewegliche Wirbelsäule ✓ ✓ ✓ ✓ Muskelbemalung ✓ ✓ ✓ ✓ Gelenkbänder an Schulter, Ellenbogen, Hüfte & Knie ✓ ✓ ✓ ✓ Bandscheibenvorfall ✓ Spinalnerven ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Dreiteiliger Schädel ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Arme ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Beine ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Abnehmbare Füße ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Schulter ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Gleitgelenke Hüfte ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Bein am Knie zerlegbar ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Fahrbares Stativ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Größe mit Stativ (cm) 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm 178 cm Gewicht ca. (kg) 9 9 9 10 10 9 9 10 10

900,83 €*
Kinderskelett, 14 bis 16 Monate
Das 14 bis 16 Monate alte Kinderskelett zeigt die für dieses Alter typischen unverschmolzenen Epiphysen der langen Knochen sowie die knorpeligen Ränder vieler Knochen. Das Alter dieses Skeletts wurde definiert durch eine Kombination aus Vermessung und Landmarken. Die Sutura frontalis ist fast vollständig verschlossen. Der Atlas ist dreiteilig, der Axis ist vierteilig. Der Rest der Hals-, Brust- und Lendenwirbel ist zweiteilig (Körper und Bogen). Die ersten drei Sakralwirbel sind jeweils in 5 Teilen. Im Fuß können Fersenbein, Sprungbein und Würfelbein gut anhand ihrer Form identifiziert werden. Das bedingt bewegliche Skelett wird wie abgebildet auf einem Stativ geliefert.Größe: 65 cm

5.563,25 €*
Heranwachsenden-Skelett
Erstklassige Heranwachsendenskelette finden sich sehr selten in Lehrsammlungen. Nach langem Suchen haben wir ein exzellentes Exemplar gefunden. Das sich entwickelnde Skelett unterscheidet sich sehr von einem Erwachsenenskelett – die zahllosen Verknöcherungszentren und Wachstumsplatten verändern das Erscheinungsbild der einzelnen Knochen dramatisch. Das Erlernen der Beurteilung und Messung der Skelettalterung ist eine wichtige Fähigkeit für Anatomiestudenten. Aus diesem Grund ist dieses Modell eine unschätzbare Hilfe für jede Lehrsammlung. Da die Skelette von Jugendlichen nur selten zugänglich sind, ist dieses Skelett auch eine große Hilfe für Forensiker und Anthropologen bei der Beurteilung von individuellen Fällen. Mit Stativ.Größe: 154 cm

8.669,15 €*
Fetusskelett, 32. Woche
Ein exzellentes, detailliertes Fetusskelett (Ständer und Sockel inklusive). Die Ermittlung des Alters eines menschlichen Skeletts in der Entwicklung ist nicht einfach eine mathematische Übung, bei der Analysierende die Maße in Relation stellen, um zu einem geschätzten Alter zu kommen. Tatsächlich ist es eine aufwändige analytische Evaluation aller knöchernen Elemente im Kontext mit der Entwicklungsanatomie. Die durchschnittliche Körpergrößenvermessung dieses Skeletts deutet auf ein Alter von 8,5 bis 9 Monaten hin, aber die osteologischeEntwicklung zeigen auf ein höchstwahrscheinliches Alter von 7 bis 7,5 Monaten. Es ist nicht zuverlässig möglich, einen männlichen oder weiblichen Fetus anhand der knöchernen Überreste zu unterscheiden.Größe: ca 40 cm

1.386,35 €*
Staubschutzhülle für Skelett, weiß
Diese Staubschutzhülle besteht aus robustem Kunststoffgewebe, ist reißfest und bietet sehr guten Schutz vor Staubablagerungen. Die Hülle wird einfach über das Skelett gezogen und ist praktisch unzerstörbar, da keine beweglichen Teile wie z.B. ein Reißverschluß beschädigt werden können.

38,08 €*
Miniatur-Skelett „Daniel“ mit Muskelmarkierungen
Maßstäbliche Verkleinerung eines menschlichen Skeletts in halber Lebensgröße. Arme und Beine sind voll beweglich, Schulter, Hüfte, Knie und oberes Sprunggelenk sind als Gleitgelenke ausgeführt, so dass alle natürlichen Bewegungen dargestellt werden können. Der dreiteilige Schädel, Arme und Beine sind abnehmbar, die Beine sind an Knie und oberem Sprunggelenk zerlegbar. Die Muskelursprungs- und Ansatzfelder sind farbig gekennzeichnet, nummeriert und in einem Begleitheft beschrieben. Das Modell ist auf das Stativ aufgesteckt und kann leicht abgenommen werden.Größe ohne Stativ: 84 cm, Gewicht: 1,2 kgMUSKELMARKIERUNGIdeal für Physiotherapie-Schüler und Studenten! Auf der rechten Seite sind die Muskelursprünge (rot) und -ansätze (blau) markiert. Diese Kennzeichnung wurde in Zusammenarbeit mit Dozenten einer Physiotherapie-Schule entwickelt und orientiert sich speziell an den Anforderungen der Physiotherapie. Die Anleitung ist didaktisch nach der für Physiotherapeuten typischen Reihenfolge aufgebaut und verweist auch auf passende Literatur.GLEITGELENKESchulter und Hüfte sind ohne störende Metallteile montiert und bieten die Möglichkeit, neben Rotationsbewegungen auch Gleitbewegungen im Gelenk zu demonstrieren. Die Gelenkflächen gleiten direkt aufeinander und machen es erstmals möglich, alle Gleit- und Traktionsmöglichkeiten entsprechend manueller Prinzipien und der Biomechanik zu demonstrieren.

774,69 €*
Stativ-Unterteil (weiß) für Ganzkörperskelett
Stativ passend für alle lebensgroßen EZ-Skelette (3001, 3014, etc.), 5-strahlig OHNE Stativ-Rohr (Außendurchmesser 18,0 mm).

29,75 €*
Zusatzausstattung flexibler Fuß, rechts
Sie können gegen Aufpreis die Füße am Skelett auch elastisch montiert erhalten, dadurch ist die Abrollbewegung hervorragend demonstrierbar.Nur zusammen mit einem Skelett bestellbar.Nicht erhältlich für Skelett "Oscar" (Art.Nr. 2960) und alle Mini-Skelette.

80,92 €*

Anatomische Modelle sind unverzichtbare Lehrmittel in der medizinischen Ausbildung!

Anatomische Modelle sind unverzichtbare Lehrmittel in der medizinischen Ausbildung, die einen einzigartigen Einblick in die komplexe Welt der menschlichen Anatomie bieten. Diese präzisen Nachbildungen des menschlichen Körpers dienen Lehrern, Dozenten Studenten, Auszubildenden sowie zu Patientenaufklärung als Werkzeuge, um Strukturen, Funktionen und räumliche Zusammenhänge besser zu verstehen. Unser breites Sortiment an anatomischen Modellen erstreckt sich von Skelettmodellen über Modelle von Organen und Geweben bis hin zu spezialisierten Modellen für verschiedene medizinische Disziplinen.Die Anwendungsmöglichkeiten anatomischer Modelle sind vielfältig und tragen entscheidend zu einer sehr guten Ausbildung bei. Unsere anatomischen Modelle zeichnen sich durch ihre Detailtreue und anatomischen Korrektheit aus. Jedes Modell ist sorgfältig gestaltet, um die anatomischen Merkmale so realitätsnah wie möglich wiederzugeben. Dies ermöglicht es den Lernenden, nicht nur die äußeren Strukturen zu erkennen, sondern auch die räumlichen Beziehungen zwischen Organen und Geweben zu verstehen. Ein umfassendes Verständnis der menschlichen Anatomie bildet die Grundlage für erfolgreiche medizinische Diagnosen, Behandlungen und chirurgische Eingriffe. Die Bandbreite unserer anatomischen Modelle umfasst Skelettmodelle, Modelle von Organen und Strukturen sowie spezialisierte Modelle für verschiedene medizinische Bereiche wie Kardiologie, Gynäkologie, Neurologie und vieles mehr. Diese Modelle werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die nicht nur langlebig, sondern auch realitätsgetreu sind. Die Möglichkeit, Organe und Gewebe in ihrer natürlichen Form und Farbe zu betrachten, verbessert die Identifikation und das Verständnis erheblich. Ein weiterer Vorteil anatomischer Modelle liegt in ihrer Anpassungsfähigkeit für verschiedene Lehrmethoden. Lehrer und Dozenten können die Modelle in Gruppenaktivitäten, Demonstrationen oder Einzelstudien integrieren. Diese Flexibilität ermöglicht es, den individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden und einen interaktiven, engagierten Unterricht zu fördern. Zusammenfassend bieten anatomische Modelle eine effektive und immersive Möglichkeit, die komplexe Welt der menschlichen Anatomie zu erkunden. Durch ihre optimale Detailgenauigkeit, Anpassungsfähigkeit und Praxisnähe tragen sie maßgeblich dazu bei, angehende Mediziner und Gesundheitsfachkräfte bestmöglich auf ihre berufliche Praxis vorzubereiten. Gleichfalls sind unsere Modelle unverzichtbar zur Patientenaufklärung.

Ihre zuletzt angesehenen Produkte